Erklärung zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz der privaten Daten ernst. Die besondere Beachtung der Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist ein wichtiges Anliegen.
Persönliche Daten werden gemäss den Bestimmungen des Bundesdatensschutzgesetzes BDSG verwendet; die Betreiber dieser Website verpflichten sich zur Verschwiegenheit. Diese Webseiten können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung (“Privacy Policy”) nicht erstreckt.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Firma, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail. Informationen, die nicht direkt mit der wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden (wie zum Beispiel favorisierte Webseiten oder Anzahl der Nutzer einer Site) fallen nicht darunter.
Man kann unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung der Identität nutzen. Wenn man sich für eine Registrierung entscheidet, sich also als registrierter Nutzer (z.B. für den Newsletter) anmeldet, wird mindestens die E-Mail des Nutzers zur korrekten Funktion der Funktionalität benötigt. Es unterliegt der freien Entscheidung, ob diese Daten eingegeben werden; falls dies nicht gewünscht ist, kann u.U. keine Registrierung für den angeforderten Dienst erfolgen. Da versucht wird, für eine Nutzung des Angebots so wenig wie möglich personenbezogene Daten zu erheben, reicht für eine Registrierung die Angabe eines Namens – unter dem man als Nutzer geführt wird und der nicht mit dem realen Namen übereinstimmen muss – und die Angabe der E-Mail-Adresse, an die u.U. das Kennwort geschickt wird, aus. In Verbindung mit dem Zugriff auf unsere Seiten werden serverseitig Daten (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten) gespeichert. Es findet keine weitere personenbezogene Verarbeitung statt. Die rein statistische Auswertung der Datensätze bleibt vorbehalten.
Wir nutzen die Daten zu Zwecken der Webseite und zur Kundenverwaltung nur im jeweils dafür erforderlichen Umfang. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn diese freiwillig angegeben werden.

2. Weitergabe personenbezogener Daten
Wir verwenden personenbezogene Informationen nur für diese Webseite und für Zwecke des Unternehmens, sowie der dem Unternehmen direkt verbundenen Unternehmen. Wir geben die Informationen nicht ohne ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das Bundesdatenschutzgesetz BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und an diese Privacy Policy gebunden.
Erhebungen (beziehungsweise Übermittlungen) persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgen nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

3. Einsatz von Cookies
Wir verwenden Cookies nach Vorgabe des BDSG, um die Benutzererfahrung zu verbessern.
Diese Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren (z. B. die von von Ihnen gewählte Sprachversion der Webseite oder Ihre Anmeldedaten zu speichern, einfacher Zugang zu relevanten Inhalten, Autovervollständigung von Formularen, Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität oder zur Ermittlung bereits besuchter Webseiten).
Wir erfassen in Cookies keine personenbezogenen Daten. Sämtliche Funktionen der Website sind prinzipiell auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar. Auch ist es möglich, dass einige Downloads nicht korrekt funktionieren.

4. Kinder
Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln. Wir fordern keine personenbezogenen Daten von Kindern an, sammeln diese nicht und geben sie nicht an Dritte weiter. Falls wir Kenntnis davon bekommen, dass Personen unter 18 Jahren personenbezogene Daten ans uns übermittelt haben, werden diese schnellstmöglich gelöscht.

5. Recht auf Widerruf
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit im Nutzerprofil (sofern Sie als Nutzer im System angemeldet sind) wieder ändern und löschen oder dies durch uns durchführen lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie auch in den allgemeinen Nutzungsbedingungen. Gerne erhalten Sie von uns auf Anfrage die von uns erhobenen und verarbeiteten Daten zugesendet.

6. Links zu anderen Websites
Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

7. Beiträge
Die Beiträge auf unserer Seite sind für jeden zugänglich. Beiträge sollten vor der Veröffentlichung sorgfältig darauf überprüft werden, ob sie Angaben enthalten, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind. Die Beiträge werden möglicherweise in Suchmaschinen erfasst und auch ohne gezielten Aufruf dieser Website weltweit zugreifbar.

 

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 1 BDSG):

KIRUS GmbH

 

Datenschutzbeauftragter (§ 4e Satz 1 Nr. 2 BDSG):

Uwe Breuer | ASB Informationstechnik GmbH | Buschstr. 76 | D-47166 Duisburg



Anschrift der verantwortlichen Stelle (§ 4e Satz 1 Nr. 3 BDSG):

Erlenstr. 80 | D-46539 Dinslaken